Prüfung von Toranlagen

Prüfung nach ASR A1.7

Aufgrund der Arbeitsstättenrichtlinie ASR A1.7  müssen gewerblich genutzte Toranlagen mind. einmal jährlich von sachkundigen Personen für Toranlagen geprüft werden.

Das beste Argument für die Prüfung ist die gezielte Vermeidung von Personen- und Arbeitsunfällen.

Im Normalfall ist die Prüfung in unsere Wartungsverträge integriert.
Sprechen Sie uns gerne an und wir beraten Sie über die verschiedenen Möglichkeiten!

Alle unsere Servictechniker und Mitarbeiter aus dem Bereich Montage sind vom Bundesverband Tore anerkannte Sachkundige für Toranlagen.